Antioxidantien-Status:

3

Ihr antioxidatives Niveau ist niedrig

Sie sollten sich stärker bemühen ihre Ernährung zu verbessern. Ihr aktueller Messwert zeigt, dass Sie noch nicht genug Obst und Gemüse zu sich nehmen. Wenn es Ihnen schwer fällt Ihren Wert ausschließlich durch Obst- und Gemüsekonsum zu steigern, können Sie zusätzlich auch ein gutes Nahrungsergänzungsmittel zu sich nehmen. Vermeiden Sie auf jeden Fall aber stressende Belastungen und schonen Sie Ihren Körper.

 

Auch gesunder Schlaf hilft Ihnen bei der Verbesserung Ihrer Messwerte. Falls Sie Rauchen, reduzieren Sie den Konsum oder besser, stellen Sie das Rauchen komplett ein. Wenn Sie auf diesem Weg voran schreiten und gesund sind, wird sich ihr Antioxidantienniveau in einiger Zeit sichtbar steigern. Erwarten Sie aber keine sprunghaften Änderungen, sondern geben Sie Ihrem Körper etwas Zeit.