Antioxidantien-Status:

NIEDRIG

Du solltest dich stärker bemühen deine Ernährung zu verbessern. Dein aktueller Messwert zeigt, dass du noch nicht genug Obst und Gemüse zu dir nimmst.

 

Wenn es dir schwerfällt deinen Wert ausschließlich durch Obst- und Gemüsekonsum zu steigern, kannst du zusätzlich auch ein gutes Nahrungsergänzungsmittel zu dir nehmen. Vermeide auf jeden Fall aber stressende Belastungen und schone deinen Körper. Auch gesunder Schlaf hilft dir bei der Verbesserung deiner Messwerte.

 

Falls du Raucher bist, reduziere den Konsum oder besser, stellen das Rauchen komplett ein. Wenn du auf diesem Weg voran schreitest und gesund bist, wird sich dein Antioxidantien Niveau in einiger Zeit sichtbar steigern. Erwarte aber keine sprunghaften Änderungen, sondern gib deinem Körper etwas Zeit.